„meiZENZI“

Zenzi die Namensgeberin für unser Milchangebot, besticht durch ihren Blick. Sie ist eine sehr große und feinfühlige Kuh, die einen ausgeprägten Entdeckerdrang hat.

Wir von meiZENZI und unsere Kühe wünschen Frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage. Natürlich versorgen wir euch auch in diesen Tagen durch unsere Milchautomaten mit frischer Rohmilch!

„Das Schleckermäulchen“

Kühe schlecken sich gegenseitig ab, um ihre Freundschaft zu zeigen und zu pflegen. Meika hat viele Freundinnen: Sie liebt es, zu schlecken und die anderen genießen das.

„Die Zurückhaltende“

Die Kanzlerin in Deutschland dankt vielleicht bald ab, aber unsere Mercl mit „c“ steht in der Blüte ihres Lebens. Sie ist sehr zurückhaltend und will ungern angesprochen werden: Außer ihr Lieblingsplatz im Melkstand ist frei, dann dürfen wir sie darauf hinweisen.

“Die Schöne”

Die Mutter der Chefin hat fürs Chefin-sein keine Zeit. Sie ist “schön”: das braucht Pflege und Zeit. Die Stirnfransen sind immer perfekt gestylt. Auch einer Krauleinheit unsererseits ist sie nicht abgeneigt.

„Ein ganz besonderes Gemüse“

Die ist ja gar nicht grün - eben eine Gemüserarität in Form einer Fleckviehkuh! Heute am 20.12. wird Gurke 6 Jahre alt. Happy Birthday! Sie ist somit schon lange Mitglied der meiZENZI-Herde und liebt es auch (so wie die anderen), sich von der großen, drehenden Bürste kraulen zu lassen.

Kontakt

Unsere Adresse:
Familie Pickl
Hartlmühl 45
3351 Weistrach

Tel.: 0660 65 75 162 (Klaus)
Email: klaus@meizenzi.at